Das Hotel Rous befindet sich im früheren Bürgerhaus, dessen Geschichte bis zur Gründung der Stadt Pilsen im Jahre 1295 zurückgeht. Die Originalwände, -Steine und –Gewölbe, sowie die Originalgrundauslegung des Gebäudes sind bis heute erhalten geblieben. Unter den vorherigen Besitzern des Gebäudes gab es unter anderem einen irren Textilwarenhändler, welcher
auch ein Bordell betrieb. Dafür wurde er im Jahre 1789 öffentlich vor dem Rathaus angezeigt.

Familie Rous besitzt das Gebäude, gelegen in der Zbrojnická Straße Nr. 7, seit 1996. In den letzten
3 Jahren unterlag das Gebäude einer kompletten Renovierung, bei welcher der historische Charakter des Hauses bewahrt wurde.